Der Verein

Der tennisclub rbb ist 1984 als Tennisabteilung e.V. in der Sportgemein- schaft Sender Freies Berlin gegründet worden. Bereits zuvor bestand die Tennisabteilung als Teil der Sportgemeinschaft im SFB. Im Jahr seiner Gründung pachtete der Verein vom Land Berlin ein Grundstück auf der Sportanlage Westend am Spandauer Damm 150, auf dem zwei Tennisplätze errichtet wurden. Diese Anlage konnte 1987 erweitert werden durch einen dritten Tennisplatz sowie ein Klubhaus.

Nach der Fusion von SFB und ORB zum Rundfunk Berlin-Brandenburg hat auch der Tennis- verein seinen Namen geändert: Seit 2005 heißt er Tennisclub im Rundfunk Berlin-Brandenburg e.V..

Der tennisclub rbb beteiligt sich mit Mannschaften an den Berliner Meisterschaften der Fachvereinigung Tennis (FVT) im Betriebssportverband Berlin sowie des Tennisverbandes Berlin-Brandenburg (TVBB). Diese Mannschaften starten seit 2002 unter dem Namen TC Blau-Weiß Westend.

So finden Sie uns

Spielort:
Spandauer Damm 150, 14050 Berlin

Der Zugang erfolgt vom Spandauer Damm gegenüber der Einmündung der Kastanienallee (Shell-Tankstelle).

Zwischen den Berliner Wasserwerken und den Kleingärten führt ein Asphaltweg zur Sportanlage Westend. Durch das blaue Tor beim Hockeyclub Argo gelangt man auf die Anlage mit Fußballplätzen und einem kleinen Stadion.

Die Tennisplätze befinden sich ganz am Ende der Anlage hinter dem neuen Kunstrasenplatz mit Flutlicht.

Achtung: Vom Spandauer Damm sind 10 Minuten Fußweg einzukalkulieren!
 

DSC06101_10cm

Adressen und Kontakt

Postanschrift:
Postfach 19 13 61, 14003 Berlin

eMail: information@tennisclub-rbb.de

Kontoverbindung

Postbank Berlin
IBAN: DE24 1001 0010 0486 9601 02
BIC: PBNKDEFF
BLZ 100 100 10

DSC06115

Größere Kartenansicht>

[tennisclub extra] [Unbenannt48]